> VITA 
Corinna Mühlhausen, ehemals Langwieser, absolvierte den Studiengang Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste in Berlin, bevor sie 1995 zum Trendbüro nach Hamburg kam. Seit dem Jahr 1998 arbeitet sie selbständig als Trend- und Zukunftsforscherin und Journalistin. Gemeinsame Projekte und Publikationen gab es über viele Jahre mit dem Zukunftsinstitut von Matthias Horx. Gemeinsam mit ihm hat sie den "Zukunftsletter" aus der Taufe gehoben und viele Jahre redaktionell mitverantwortet. Ihr Spezialgebiet ist der Gesundheitsmarkt, dem sie sich mit umfangreichen Studien und Analysen für unterschiedliche Auftraggeber widmet. Zusammen mit Prof. Peter Wippermann hat sie den Begriff "Healthstyle" geprägt und in vielen gemeinsamen Publikationen und Forschungsaufträgen mit Leben gefüllt. Daneben hat sie sich als freie Autorin, Journalistin und Referentin in Deutschland, Österreich und der Schweiz einen Namen gemacht. Seit dem Jahr 2012 besteht eine enge Kooperation mit dem Büro Fritz Classen (www.fritzclassen.com). Trendforschung ist hier die Basis für umfangreiche Marktanalysen und die strategische Beratung verschiedener Marken. Zusätzlich ist sie als Lehrbeauftragte an der Akademie für multimediale Ausbildung und Kommunikation AG (AMAK AG) und deren Partnerinstituten im Studiengang Trendmanagement tätig. Corinna Mühlhausen lebt mit ihrer Familie in Hamburg.